Deutsche SeiteLado español

Home
Das Unternehmen
Medien
Ecomanagement
Regionalentwicklung

Bildung
Schulbildung
Umweltbildung
Tourismus
ERMOTIS
Baustein 1
Baustein 2
Baustein 3
Baustein 4
Baustein 5
Referenzen
Auslandsprojekte

Die Inhalte


Was bedeutet ERMOTIS?

ERMOTIS steht für ECO REG - Moderne Technik In Schulen und beinhaltet ein innovatives Bildungskonzept. Damit wird der Nutzer/Schüler einfach und verständlich mit der Anwendung moderner Technologien für raumbezogene Prozesse vertraut gemacht. In Verbindung mit Geodatenprodukten und der Nutzung neuer Medien können somit Themen der nachhaltigen Entwicklung innovativ und interaktiv bearbeitet werden, um unsere Umwelt in ihren komplexen Zusammenhängen anschaulich zu erfassen.

ERMOTIS richtet sich an Schüler ab der Sekundarstufe 2 und dient der Gestaltung von Schulprojekten nach den neuen Rahmenlehrplänen.

Darüber hinaus kann ERMOTIS als methodischer Baustein in Projekten zur nachhaltigen Entwicklung im Rahmen der Agenda 21 auch außerhalb der Schulen genutzt werden. Bedingung dafür ist, dass diese Projekte u. a. einen Bildungsauftrag für die junge Generation erfüllen, heimatbezogen und praxisrelevant sind.

Entsprechend den jeweiligen Projektzielen und -inhalten wird ERMOTIS einzelfallbezogen gestaltet und projektspezifisch angepasst.

ZURÜCK



Die Ziele


Die Ziele von ERMOTIS bestehen darin, Schülern und Jugendlichen Gestaltungskompetenz für die Zukunft zu vermitteln. Das entspricht der Forderung der Agenda 21.

Die Umsetzung erfolgt mit:

Damit können weitere Ziele verbunden werden, indem



Baustein 1 - Moderne Technologien
Baustein 2 - Geodaten und Geodatenprodukte
Baustein 3 - Neue Medien
Baustein 4 - Regionale Partnerschaften und Ressourcen
Baustein 5 - Didaktische Materialien und Training